HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 31.03.2016

GFL Juniors 2016 startet

(Huddle Verlag) Am Wochenende nach Ostern startet mit acht Spielen die GFL Juniors in ihre 16. Saison. Bis Ende Juni kämpfen in den vier regionalen Gruppen der Jugendbundesliga im American Football 22 Teams um die acht Playoff-Plätze. Dies sind insgesamt zwei mehr als im letzten Jahr, wobei in der Gruppe West die Paderborn Dolphins, im Süden die Fursty Razorbacks aus Fürstenfeldbruck und in der Gruppe Mitte mit den Mainz Golden Eagles und den Darmstadt Diamonds vier (Wieder-)Aufsteiger dabei sind.

Im Jahr 2016 steht die bereits 35. nationale Meisterschaft der U19-Footballer auf dem Spiel. Als Titelverteidiger gehen die Cologne Crocodiles an den Start, die nun bereits ihre fünfte Endspielteilnahme in Folge anpeilen, womit sie im Spielbetrieb der bis zu 19-Jährigen ja bereits über eine ganze Spielergeneration hinweg zur Spitze zählen. Prognosen sind wegen der hohen Fluktuation im Jugendbereich natürlich immer schwierig, aber es darf wohl vorausgesetzt werden, dass in der Gruppe West, die in vier der letzten fünf Junior Bowls beide Endspielteilnehmer stellte, auch 2016 wieder auf höchstem Niveau gespielt werden wird. Seit 2002 stand jedes Jahr mindestens ein Team aus Nordrhein-Westfalen im Junior Bowl.

Im Süden kamen im letzten Jahr wie die Crocodiles im Westen die Schwäbisch Hall Unicorns ungeschlagen durch die Saison - bis zum Halbfinale, als den Hallern dann auch der Heimvorteil gegen die Crocodiles nichts nutzte. Der letzte Schritt ins Endspiel und zur Meisterschaft ist eben immer der schwerste, aber der Trend stimmt in Schwäbisch Hall sicherlich. Dazu trägt auch bei, dass der eigene Nachwuchs später im GFL-Team der Unicorns seine Chance bekommt, was auch dazu führt, dass einige vielversprechende Talente aus der Umgebung nun bereits im U19-Alter nach Hall wechseln. Mit den Unicorns sollte in der Gruppe Süd also in jedem Fall stark zu rechnen sein.

Traditionell ausgeglichen und von Jahr zu Jahr dann auch eher mit jeweils anderen Reihungen in der Tabelle sind die Gruppen Nord und Mitte. Vor drei Jahren stellten die Saarland Hurricanes noch den Junior-Bowl-Sieger, letztes Jahr setzten sie sich wieder - allerdings nur knapp - in der Gruppe Mitte durch. In den Playoffs aber spielten die Mitte-Teams eine weniger prominente Rolle. Mit Darmstadt und Mainz kommen zwei Teams nun wieder hinzu, die ihren U19-Kader zuletzt in den regionalen Ligen der Landesverbände wieder „regeneriert“ hatten.

Im Norden sind es die gleichen sechs Teams wie im Vorjahr, die an den Start gehen. Letztes Jahr wurden die Berlin Adler Gruppensieger, nachdem sie in den Jahren davor nicht nur in der Gruppe, sondern gar in der eigenen Stadt die Vorreiterrolle schon eingebüßt zu haben schienen. Im Aufwärtstrend zeigten sich aber vor allem die Dresden Monarchs. Die Sachsen dürften aber ebenso wie die Berlin Adler in der nun startenden GFL-Juniors-Saison 2016 alle Hände damit zu tun haben, ein weiteres Mal die starken Hamburger Vereine auf Distanz zu halten.

(Quelle Huddle Verlag)

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
01.06. - 04.06.
IFAF E EJC Qualifier
Almere/ Netherlands
10.06. - 11.06.
Big6 EUROBOWL XXXI
10.06. - 11.06.
EFL Bowl IV
11.06. - 12.06.
WDSF General Assembly
Singapur
21.06.
DOSB Konferenz Spitzenverbände
Berlin
22.06.
DOSB Konferenz Spitzenverbände
Berlin
22.06.
DOSB Wahlhearing
Berlin
22.06.
DOSB Parlamentarischer Abend
Berlin
01.07. - 02.07.
ECA European Cheerleading Championships
Zagreb/ Croatia
14.07. - 16.07.
IFAF E European Junior Championships
Paris/ France
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


WC 2003 / Japan - France

Nauheim Wild Boys - Bad Kreuznach Thunderbirds

EM 2010: Deutschland - Österreich