HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 01.05.2018

Generalversammlung GFF tagte am 01.05.2018

Wahlen von Vorstand und Aufsichtsrat - Sport1 strategischer Partner

Am 01. Mai 2018 tagten turnusgemäß Aufsichtsrat und Generalversammlung der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

Der Vorstand berichtete, daß in dem zurückliegenden Geschäftsjahr 2017 die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eurosport weiter fortgesetzt wurde. Dabei wurde der German Bowl XXXIX am 07.10.2017 in Berlin zwischen den New Yorker Lions (Braunschweig) und den und den Schwäbisch Hall Unicorns live auf Eurosport 1 auf einem echten frei empfangbaren Qualitätssender plaziert.

Bei den World Games in Breslau, Polen (20. – 30.07.2017), mit Live-Übertragungen auf www.sport1.de wurde eine Gesamtreichweite auf Facebook von über 2,7 Mio. Usern erzielt. Das ist der Topwert bei den World Games. Das Finale hatte auf Facebook 172.824 einmalige Aufrufe (Einzelperson mehr als 3 sec.).
Im TV (Eurosport) lag die Spitzenquote während der ersten Halbzeit, die übertragen wurde, bei fast 200.000 Zuschauern.

Als wesentlicher Meilenstein in 2017 ist die Beantragung und Erteilung der Rundfunklizenz für die Verbreitung von Livestreams zu sehen. Zusätzlich wurde eine Pauschal-vereinbarung mit der GEMA in bezug auf die Hintergrundmusik in Livestreams getroffen.

Mit diesen zwei übergeordneten Vereinbarungen wurden für die Vereine der GFL die Voraussetzung zur rechtssicheren Produktion und Verbreitung von Livestreams geschaffen.

Die Einrichtung einer GFL einheitlichen Stream Plattform über die Plattform www.livestream.com wurde ebenfalls vollzogen. In Verbindung mit dem Payment Dienstleister www.cleeng.com wurden auch die Grundlagen für die Vermarktung von Spielen als Paketlösung oder einzeln als „Pay per View“ geschaffen.

Vor der Saison 2017 wurden unter großer Beteiligung zwei Schulungen zu den Themen technische Realisierung und Livekommentierung von Streams in Frankfurt durchgeführt.

In 2017 wurde der Bereich „Neue Medien“ weiter ausgebaut und etabliert. Hier erfolgt die Erstellung von Film- und Radio-Berichten aus der GFL, mit entsprechender Verbreitung über die eigene Webpage (GFL-TV u. GFL-Radio), dem Videoportal YOUTUBE und Facebook. Diese Medien dienen in erster Linie als Service-Leistung für die GFL-Fan Community.

Durch GFL-TV wurden erneut wie auch in 2016 Spiele der GFL via Live-Stream übertragen.

Der Vorstand bestand im Berichtszeitraum aus Robert Huber als Vorstandsvorsitzenden und dem weiteren Vorstand Sven Müller.

Der Aufsichtsrat bestand aus Carsten Dalkowski als Vorsitzender, Jürgen Kemper als stellvertretenden Vorsitzenden und den weiteren Aufsichtsratsmitgliedern Uwe Talke, Wilfried Ziegler, Thomas Meyer, Christoph Wolk und Axel Gernert.

Bezüglich der Jahresrechnung 2017, stellte der Aufsichtsrat fest, daß eine ordnungsgemäße und nachprüfbare Buchhaltung vorliegt, die den Grundsätzen der ordentlichen kaufmännischen Buchführung folgt. Die Wertansätze sind nachvollziehbar.

Der Aufsichtsrat empfahl der Generalversammlung die Entlastung des Vorstandes, die durch die Generalversammlung einstimmig ebenso erteilt wurde, wie die des Aufsichtsrates.

Der Jahresabschluß 2017 wurde durch die Generalversammlung einstimmig festgestellt und beschlossen, das Jahresergebnis 2017 auf neue Rechnung vorzutragen.

Bei den turnusgemäßen Neuwahlen wählte die Generalversammlung einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen:

Vorstandsmitglieder: Robert Huber und Sven Müller

Aufsichtsrat ( Mitglieder):
AFVD: Thomas Meyer
GFL: Carsten Dalkowski
GFL2: Wilfried Ziegler
GFP: Uwe Talke
LV: Udo Römer
Weitere Mitglieder: Axel Gernert, Christoph Wolk und Klaus Rehm

In den konstituierenden Sitzung von Vorstand und Aufsichtsrat in Anschluß an die Wahl durch die 17. Generalversammlung wählte der Vorstand Robert Huber erneut zum Vorstandsvorsitzenden und der Aufsichtsrat Carsten Dalkowski zu seinem Vorsitzenden (wie bisher) und Udo Römer zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Vorgestellt wurde die Produktions- und Budgetplanung für 2018, insbesondere die vertiefte strategische Zusammenarbeit mit Sport1. Mit Sport1 verfügt die GFL übereinen Partner, der sich langfristig an die GFL binden will und eine faire Kooperation lebt. Über Art und Umfang wird zeitnah in einer eigenen Pressemeldung informiert werden.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
19.09. - 23.09.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
28.10. - 02.11.
25. B-Trainer -Lehrgang American Football 2018 / 2019 (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
02.11. - 04.11.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 2)
Frankfurt am Main
03.11. - 04.11.
Bundesversammlung
Frankfurt am Main
17.11. - 18.11.
12. A-Trainer -Lehrgang American Football 2018 (Prüflehrgang)
Frankfurt am Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Hessen Indoor Bowl V

Cheerleading World Championships 09 Day 2

Wiesbaden Phantoms - Darmstadt Diamonds