HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
American Football Verband Deutschland e.V.
 
Menü

Information
Job Information for players and coaches from abroad
click here

Huddle Verlag
Infos

Mitglieder des AFVD
Mitglieder

Jugendländerturnier
Mehr Infos

Mitglied von


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von GFLPressemeldungen vom 09.10.2018

GFL Ligadirektorium tagte am 08.09.2018

Das Ligadirektorium der German Football League (GFL) tagte am 08.09.2018 in Berlin.

Schwerpunkt der Tagung waren die Vorbereitung der Saison 2019 und die Finanzen von Verband und Liga.

Zunächst analysierte das Ligadirektorium das Lizenzierungsverfahren zur Saison 2018, insbesondere die Wirtschaftlichkeitsprüfung von Betriebsgesellschaften von Lizenzvereinen. Als Konsequenz sieht das Ligadirektorium eine Änderung des Lizenzstatuts für die Saison 2019 vor, die erweiterte Berichtspflichten der Vereine über den finanziellen Status ihrer Betriebsgesellschaften vorsieht.

Das Ligadirektorium beriet weiter über die sich sehr positive entwickelnde Zusammenarbeit der GFL mit der 360 Grad Plattform von Sport1, die in seit Beginn der Saison 2018 einen eigenen GFL-Channel auf der Webpage von Sport1 (www.sport1.de) vorsieht, seit Anfang August ein wöchentliches Fernsehmagazin („Kick-Off – Das GFL Football Magazin“) und die Liveübertragungen von EUROBOWL und German Bowl. Auf dieser Plattform konnten bereits nahezu 9 Mio. Kontakte erzielt werden.

Auch der GFL Livestream-Sender „German Football Fernsehen – GFL TV“ konnte ausgebaut werden und eine ligaeinheitliche technische Sendeplattform etabliert werden. Diese Sendeplattform operiert unter der Fernsehlizenz der Hessischen Landesanstalt für Privatrundfunk und neue Medien. Das am Ende der Saison 2016 gesteckte Ziel alle Spiele der GFL bis 2019 auch als Livestream anzubieten, konnte bereits in der Saison 2018 so gut wie erreicht werden. Insgesamt 15 der 16 GFL Vereine beteiligten sich in der laufenden Saison bereits an der Plattform, wenn auch z. T. mit verschiedenen technischen Lösungen. Auch hier konnte mit 500.000 Kontakten auf der Ligaplattform bereits sehr erfreuliche Zahlen erzielt werden.
Neben den Vereinen der GFL haben auch die Vereine der GFL 2 bereits Präsenzen in diesen Medien.

Sehr ausführlich beriet das Ligadirektorium über die finanzielle Struktur von Verband und Liga, sowie den Leistungsaustausch zwischen den verschiedenen Säulen des Football-Sports. Dabei wurde insbesondere die Rolle des Verbandes als Service-Leister für die GFL Vereine hervorgehoben. Die Zielsetzung der GFL über zukünftige zusätzliche Erlöse aus der Vermarktung der Fernseh- und Medienpräsenzen steht im Mittelpunkt der Diskussionen, um zukünftig alle Beteiligten profitieren lassen zu können.

Das GFL Ligadirektorium verwaltet im Auftrag des AFVD die Lizenzligen (GFL und GFL2). Ihm gehören der Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Versammlung der Bundesligisten, weitere Vertreter der Vereine der GFL, Mitglieder des AFVD Präsidiums und Vertreter der Bereiche Schiedsrichterwesen und Spieltechnik an. Die weiteren Vertreter der Vereine der GFL wurden im November 2017 erstmals berufen, um der GFL eine verstärkte Mitwirkung der GFL bei der Erledigung der verschiedenen Aufgaben zu erreichen.

Berichtet wurde über die Umsetzung der Mindeststandards für die GFL, die nach einer Übergangsperiode ab der Saison 2019 ebenfalls im Lizenzstatut verankert sind.

Beraten wurde der Rahmenspielplan 2019.

Diskutiert wurde die Perspektive und zukünftige Entwicklung des German Bowls als das Highlight des Deutschen American Footballs. In der Saison 2018 konnten erneut Kooperationen zu Medienpartnern aufgebaut werden und die GFL erwartet ein sportlich hochwertiges Finale am 13. Oktober 2018 in Berlin.


Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
28.10. - 02.11.
25. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Abschnitt 1)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
03.11. - 04.11.
Bundesversammlung
Frankfurt am Main
17.11. - 18.11.
12. A-Trainer-Lehrgang American Football 2018 (Prüfungslehrgang)
Frankfurt am Main
15.12. - 20.12.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Abschnitt 1)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
26.01. - 27.01.
25. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 03.03.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 08.03.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
09.03. - 10.03.
AFVD German Coaches Convention 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
12.10.
German Bowl XLI
Frankfurt am Main
02.11. - 03.11.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019 (Prüfungslehrgang)
Frankfurt am Main
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Darmstadt Diamonds - Wiesbaden Phantoms

Königsbrunn Ants - Franken Knights

Marburg Mercenaries 2 - Obertrshausen Knights